Sie befinden sich hier: Kindergarten / Leitbild
Sonntag, 20. August 2017

Leitbild des Kindergartens

Wir sind ein "allgemeiner Kindergarten". Wir müssen uns deshalb keiner bestimmten Richtung und deren eingrenzenden Merkmale unterordnen.

Wir haben dadurch die Möglichkeit aus verschiedenen Konzepten das für unsere Kindergartengruppe pädagogisch wertvollste Erziehungs- und Bildungsangebot auszuwählen und es in unserer Arbeit bewusst und individuell einzusetzen.

Unsere Kinder bekommen in unserem Kindergarten:

  • Möglichkeit zur freien Entfaltung
  • Motivationen - besonders durchzuhalten wenn etwas nicht gleich auf Anhieb funktioniert
  • Die erforderliche Sicherheit und den Rückhalt der Kindergartenpädagoginnen in allen Belangen.
  • Viele Möglichkeiten selbstständig zu werden.

Sehr wichtig für unsere pädagogische Arbeit sind die ständigen Fortbildungen während des Kindergartenjahres. Dadurch wird unser Wissen aufgefrischt, erweitert und natürlich auch Neues dazugelernt.

Auch nehmen wir immer wieder Schülerinnen der BAKIP (Bildungsanstalt für Kindergartenpädagogik). Sie absolvieren ihr jährliches Blockpraktikum bei uns und sind zusätzlich einen Tag in der Woche bei uns im Kindergarten.

Für unsere pädagogische Arbeit mit den Kindern ist eine regelmäßige schriftliche Vorbereitungszeit erforderlich. In dieser Zeit planen und reflektieren wir das Geschehen im Kindergarten. In der Vorbereitungszeit werden Themen für die Langzeitplanung erarbeitet, Bildungsarbeiten ausgearbeitet, Elterngespräche geführt, Materialien für den Kindergartenalltag besorgt u.v.m.